Daniel Marx über die besten Reisedeals und Familienunternehmen.

BACKSTAGE mit Daniel Marx
(Urlaubsguru // UNIQ GmbH)

„Für wenig Geld rund um die Welt.“ ist die Maxime und so lautet auch der Leitspruch von Urlaubsguru, wie uns Daniel Marx (Gründer und Geschäftsführer der UNIQ GmbH) im Backstage Interview verrät.

Sonnenschein, rote Samtsitze und gefühlte 30 Grad im Schatten. Wer hier direkt an Urlaub denkt ist fast richtig unterwegs, denn wir trafen Daniel von Urlaubsguru im Rahmen des RuhrSummits in unserem mobilen Podcast- und Videostudio, der #ChevyLady und konnten ihm so einige Insides entlocken die selbst uns erstaunt haben.

Was passiert wenn sich 2 Daniels in eine Stadt wie Unna über den Weg laufen? Genau: eines der größten Reiseportale Deutschlands. Während unser Podcastgast Daniel die meiste seiner Zeit vor 2012 als klassischer IT- Ingenieur (oder wie er sagt „IT-NERD“) im Keller vor dem PC hockte, zog es den anderen Daniel schon seit jeher um die Welt. Im Internet immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen wurde die bereiste Landkarte immer voller und schnell durfte er für Freunde, deren Freunde und deren Bekannte auch die besten Deals suchen. Kurz mal nachgedacht, zum anderen Daniel in den Keller und hey: Ich hab da ne Idee, let´s make business.

„Vor der Gründung saß ich als Nerd im Keller und hatte ich bisher selbst nur Hurghada gesehen :D“

Gesagt, getan, das Familienunternehmen in den selbst die Mutter tätig ist war geboren unter dem Namen Urlaubsguru. Immer gesund und ohne Fremdkapital gewachsen, gibt es neben der klassische Webplattform inzwischen sowohl in Unna als auch in Münster einen Store vor Ort, natürlich immer mit den besten Deals.

Damit Ihr als Zuhörer direkt ein Gefühl bekommt was bei auf urlausguru.de ein guter Deal ist, dann kann das z.B. bedeuten: New York inkl. Flug und Hotel für 300,00 Euro! Wir wären sofort dabei und ihr?!

Urlaubsguru, so erzählt uns Daniel ist vom Geschäftsmodell eine reine Vermittlungsplattform und nicht Reiseanbieter selbst. Damit eine maximale Buchanzahl erzielt werden kann und somit der Rubel rollt setzt man vornehmlich auf emotionale Bildsprache, da ca. 80% Buchungen über Frauen getätigt werden.

„Frauen entscheiden wo es im Urlaub hingeht und buchen dann auch.“

Next Steps: Noch mehr Angebot vor Ort schaffen um die gesamte Customer Journey abzubilden und auch am Urlaubsort der Ansprechpartner für die besten Deals zu sein.

Wir sprechen über die besten Deals im Reisebusiness, wie man ein Familienunternehmen aus Unna zu einem den in Deutschlands größten Reiseportale führen kann, warum es wichtig ist sich immer wieder selbst zu reflektieren um am Puls der Zeit zu bleiben, was es heißt Verantwortung für Mitarbeiter zu tragen, warum „GET YOUR SHIT DONE“ gelebte Arbeitsphilosophie im eigenen Office ist und was Daniel jungen Menschen mit auf den Weg geben will wenn es um Berufe der Zukunft geht.

—————

Podcast on Spotify: http://bit.ly/weshowit-pc
Podcast on iTunes: http://bit.ly/weshowit-pod
Podcast on Soundcloud: http://bit.ly/weshowit-sc