CREATIVE.NRW ist das Netzwerk der Kreativen in NRW. Im Auftrag des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie bildet ein interdisziplinäres Team das Kompetenzzentrum des Landes und ist Ansprechpartner für Selbstständige, Unternehmen, Institutionen und Kommunen. CREATIVE.NRW wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Landesmitteln.

Das Kompetenzzentrum baut Brücken zwischen Kreativwirtschaft und anderen Branchen, vermittelt Informationen und Wissen, Kontakte und Kooperationen. Mit starken Partnern in ganz NRW arbeitet das Team daran, die Impulse der Kreativen für Innovationen und Wachstum in Wirtschaft und Gesellschaft noch weiter zu verstärken – und die Rahmenbedingungen für erfolgreiches kreatives Arbeiten stetig zu verbessern.

Kreativwirtschaft ist nicht nur bedeutender Wirtschaftsfaktor, sondern auch Innovationsmotor für andere Branchen, ein wichtiges Element einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung sowie wichtiger Partner für die Entwicklung von neuartigen, nicht allein technikgetriebenen Lösungen gesellschaftlicher Herausforderungen.

Gemeinsam mit den Selbstständigen und Unternehmen, öffentlichen Akteuren und Kommunen in NRW entwickelt und realisiert CREATIVE.NRW Maßnahmen, die die Impulse der Kreativwirtschaft für Innovationen und Wachstum in Wirtschaft und Gesellschaft verstärken sollen. So trägt das Kompetenzzentrum dazu bei, die Erfolgsgeschichte der Kreativwirtschaft des Landes NRW im nationalen und internationalen Rahmen fortzuschreiben.

CREATIVE.NRW

Boros GmbH
Hofaue 63
42103 Wuppertal

vertreten durch Claudia Jericho
(Leiterin Geschäftsstelle CREATIVE.NRW – Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft)

Tel.: 0221 / 1773335-1
Fax: 0221 / 1773335-9

www.creative.nrw.de

FÖRDERER