Judith Nink über Datenschutz als Wettbewerbsvorteil.

WeShowIT Podcast #6 mit Dr. Judith Nink
(Head of Advocacy & Industry Relations / Data Protection Officer, eyeo GmbH)

Dr. Judith Nink ist Head of Advocacy & Industry Relations / Data Protection Officer, oder wie wir vielleicht sagen würden Datenschutzbeauftragte und Anwältin beim Kölner Software-Unternehmen eyeo.

Das wohl bekannteste Produkt das Judith betreut ist Adblock Plus, welches Euch mit über 100 Millionen Nutzern bestimmt schon mal über den Weg gelaufen ist. Da Sie federführend verantwortlich ist für den Datenschutz im Haus, betreut sie selbstverständlich auch alle weiteren Produkte wie u.a. dem Micro-Paymentdienst Flattr oder Trusted News, einer kostenlosen Browsererweiterung, die Webseiten mit Hilfe unabhängiger Daten auf ihre Vertrauenswürdigkeit kategorisiert und dadurch Nutzern hilft, Fehlinformationen leichter zu erkennen.

Ihre Vita ließt sich besser als die als jeder John Grisham Roman, denn bevor Sie zu zu eyeo kam, arbeitete sie u.a. bei der international bekannten Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke sowie bei der IKB Deutsche Industriebank AG. Ihr Spezialgebiet ist seit jeher Datenschutz und IT-Recht. Doch als ob das nicht genug wäre, veröffentlicht Judith regelmäßig und hält Vorträge zu datenschutzrechtlichen Themen und ist ganz nebenbei noch Dozentin an der Europäischen Fachhochschule Rhein / Erft.

Wir sprechen über Ihren Werdegang als Anwältin in einer digitalen Welt, was Sie antreibt nervigen Adds und Fake News den Stecker zu ziehen, wie Sie selbst New Work lebt, was Sie Unternehmen und Privatpersonen im Bezug auf Datenschutz empfiehlt und was Ihre Lieblingswerbung ist.